Polenta - mal anders...

Polenta mit Apfel - Mandelkruste

 

Zutaten für 8 Personen

 

Äpfel

10 EL

Honig

500 g

Polenta, (Maisgrieß)

2 Prisen

Salz

100 g

Butter

200 g

Mandelblättchen

2 Liter

Wasser

 

Fett, für die Form

 

Vanillezucker oder Zimtzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung

Wasser mit Salz und 3 EL Honig aufkochen, den Polenta-Maisgrieß unter Rühren einrieseln lassen.

Bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter Rühren kochen. -

Die Masse brennt gern mal an - und das gilt es zu verhindern  - also aufpassen -

Die Polenta nun vom Feuer nehmen und dann ca. 15 Minuten ausquellen lassen.

Die Äpfel waschen und mit Schale grob raspeln.
Eine Auflaufform ausfetten und die Polentamasse einfüllen und glatt streichen.

Die Apfelraspel darauf verteilen.
In einer Pfanne die Mandelblättchen in der Butter mit 7 EL Honig kurz dünsten und 
auf der Apfelmasse verteilen.

Bei 200 Grad / Umluft / mittlerer Einschub im Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen.



Dazu eine Vanille- oder Kaffeesauce servieren.

Kaffeesauce: wie Vanillesauce zubereiten, nur einen Teil der Milch durch Kaffee ersetzen.

schnell gemacht und sehr lecker

 

Nach oben