Kräcker-mit & ohne

Kräcker

… mit und ohne Korn …

 
 

300g Dinkelmehl
200g Quark
75g weiche Butter
125ml Olivenöl
1Tl. Meersalz
1Tl. Backpulver

Alle Zutaten vermischen und zum geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig dünn ausrollen, mit Ausstechformen Kräcker ausstechen oder mit dem Teigrad ausradeln und mit einer Gabel mehrfach einstechen.

Die Teiglinge mit Eigelb bestreichen –

Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Sesam, Mohn oder auch Kümmel aufstreuen und bei 200°C, 15 Min. backen.

Aber auch ganz ohne Körner sehr lecker.

als gesunde Knabberei auch für die Schulpause

schnell gemacht und trocken gelagert lange haltbar 
 

Nach oben