Brotauflauf mit Porree

Brotauflauf

mit Porree und Schinken

Zutaten ausgelegt für 4 Portionen

 

1 kg Porree

2 weisse Zwiebeln

1 rote Paprika

3 - 4 EL Butter

150 ml Gemüsebrühe

100 g Schlagsahne

Salz & Pfeffer aus der Mühle

Muskatnuss frisch gerieben von der Nuss

Fett für die Form

4 Scheiben Graubrot, (á 40 - 45 g)

125 g Katenschinken-Würfel / geräuchert

150 g Emmentaler, gerieben

 

Zubereitung:

 

Porree putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel  und Paprika klein würfeln. Nun in heißer Butter glasig dünsten. Mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen und ca. 5 Min. weich garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

*wer mag, kann noch Pinien- oder Sonnenblumen-Kerne anrösten und unter die Lauchmasse geben –

das schmeckt dann ein wenig nussig *

Etwas Porree in einer gefetteten Auflaufform verteilen. Brotscheiben nebeneinander auf der Porreesahne verteilen. Mit gewürfeltem Schinken bestreuen und mit übriger Porreesahne bedecken. Geriebenen Emmentaler darauf verteilen und Auflauf im vorgeheizten Backofen bei Umluft 200 °C ca. 20 Min. goldbraun backen.

Als Getränk passt gut ein frisches Bier.

 

Nach oben